Stoppe deine Hautalterung – 10 to do´s 

In der Regel besuchen mich meine Kunden zum ersten Mal in ihren Vierzigern. Die letzten zwei Jahrzehnte sind vergangen, ohne auf erste Anzeichen der Hautalterung zu achten. Aus Fältchen sind Falten geworden, die Haut wirkt fahl, erste Altersflecken zeichnen sich ab. Und nun – sie versuchen die Zeichen des Alterns zu beseitigen. Wie lange unsere Haut schön jung aussieht, liegt nicht nur an den Genen, sondern vielmehr an unserem Lebenswandel.

Der Schlüssel zum Erfolg ist, fange an bevor es zum Problem wird. Der richtige Lifestyle und die passende Hautpflege kann die Hautalterung verlangsamen und sogar reduzieren.

Es gibt viele Gründe und Ursachen für die Hautveränderungen. Beispielsweise UV-Strahlen, ein schlechter Lebensstil oder auch Stress. Fakt ist allerdings: Jeder von uns altert mit einer anderen Geschwindigkeit und jeder von uns kann seine Hautalterung beeinflussen. Ich möchte dir die 10 wichtigsten Anti Aging Regeln mit auf den Weg geben. Du bist jetzt in dem Alter, in dem du dich auf die Vorbeugung von Alterrungserscheinungen konzentrieren solltest.

Anti Aging Tipps gegen Hautalterung – 10 must do´s

  1. Flüssigkeit – strahle von Innen und Außen, das tust du am besten mit einer hohen Zufuhr an Feuchtigkeit. Trinke viel Wasser & Tee. Verwende die passende Feuchtigkeitscreme und ein Serum.
  2. Sonnenschutz – täglicher Sonnenschutz, auch im Winter. Schütze dich durch eine UV Creme, nicht vergessen – mehrmals täglich. Vermeide direkte und übermäßige Sonneneinstrahlung auf deine Haut.
  3. Sport – für eine straffe und strahlende Haut ist dieser Anti Aging Tipp unerlässlich. Bewegung und Schwitzen setzt Endophine frei, welche deine Zellerneuerung anregt.
  4. Wenig Stress – Stress ist einer der Hauptfaktoren für eine zu frühe Hautalterung. Endschleunige dich im immer wieder, doch allzu stressigen Alltag. Halte dein Stresslevel gering – eine sehr gute Anti Aging Methode.
  5. Schlaf – Minimum 8 Stunden täglich. Im Schlaf repariert sich dein Körper von selbst. Gib deinem Körper diese wichtige Zeit und davon ausreichend!
  6. Keine übermäßige Pflege – schone deine Haut. Ein Durcheinander von verschiedenen, übermäßigen oder zu aggressiven Produkten schädigt deine Haut. Im schlimmsten Fall bekommst du Akne, Entzündungen oder Schuppen.
  7. Ernährung – achte auf eine ausgewogene, zuckerfreie & vitaminreiche Ernährung. Verzichte auf Fette und zu viel tierische Produkte. Achte auch auf eine Entzündungshemmende Ernährung.
  8. Kollagenstimulation – um deine Haut natürlich „prall & jugendlich“ zu halten ist das ein essenzieller Anti Aging Faktor.
  9. Vitamin Booster – Supplements zur Ergänzung einer ausgewogenen Ernährung, um die richtige Tagesdosis herzustellen und aufrecht zu erhalten.
  10. Verzicht von Nikotin und Alkohol – beides solltest du meiden. Oder am besten ganz darauf verzichten. Ein wesentlicher Aspekt in der Anti Aging Therapie

Ganz wichtig ist es auch zu akzeptieren, dass die Hautalterung ein natürlicher Vorgang ist, den niemand aufhalten kann. Akzeptiere dich selbst so wie du bist, halte dich an die 10 wichtigsten Anti Aging Tipps und sei glücklich. Deinen strahlenden Teint gibt es dann ganz ohne Filter und das von allein. Verschwende keine Zeit mehr und beginne noch heute statt morgen mit deiner Pflegeroutine. Hast du schon einmal über deinen eigenen Lifestyle nachgedacht? Überprüfe deinen eigenen Lebensstil und passe ihn an. Möchtest du Unterstützung – ich helfe dir bei einer individuellen Beratung. Schreibe mir eine E–Mail oder besuche mich direkt im Studio bei Brilliant Face Cosmetics.

×