Kosmetikstudio Dresden

Facial

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Microneedling

Ästhetik durch Microneedling

Als einzigartiges medizinisches Verfahren dient Microneedling der Ästhetik. Diese Hautverjüngung verringert Narben, Falten, großporige Haut, Pigmentflecken, Trockenheitszustände der Haut, Feuchtigkeitsarmut, und vieles mehr. Mit dem Microneedling Gerät werden der Haut mit winzig kleinen Nädelchen mikroskopisch kleine Verletzungen zugefügt. Diese winzigen Löcher aktivieren die Wundheilung der Haut sofort.

Im Anschluss an die Behandlung beginnt ein komplexer Selbstheilungsprozess. Diese Regeneration verschönert und verfeinert den Teint. Die Haut erneuert sich sichtbar und Problemzonen werden gemildert und verschwinden.

Geräte für Microneedling tragen  besonders feine Nadeln. Die Nadellänge variiert, abhängig von der jeweiligen Behandlung durch die Kosmetikerin. So dringen die Nadeln nur so tief in die Haut ein, um die Produktion von Kollagen sowie Elastin anzuregen. Durch die sehr kleinen Nadellöcher nimmt die Haut spezifische Seren tiefer auf, die die Behandlerin vor und nach dem Microneedling aufträgt.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Um solch beeindruckenden Ergebnisse zu erzielen, sind in der Regel 5-6 Behandlungen im Abstand von 3-4 Wochen erforderlich. Nach der Kuranwendung ist alle 8-10 Wochen eine Auffrischungsbehandlung sinnvoll. Bereits nach der 2.Behandlung beginnt die sichtbare Veränderung. Sie stellen sehr früh ein besseres Hautgefühl fest.

Microdermabrasion

Die intelligente Behandlungsmethode zur effektiven Hautverjüngung

Die Microdermabrasion ist die effektivste Methode des mechanischen Peelings durch Einsatz von Diamant geschliffenen Präzissionsaufsätzen. Durch sehr genaue, aber dennoch sanfte Abtragung der oberen Hautzellen werden die Regenerationsprozesse in der Haut spürbar angeregt. Die Tiefenwirkung durch die Kombination von Peeling und Vakuum stimuliert die hauteigene Kollagen- und Elastinproduktion und regt die Mikrozirkulation deutlich an. Nach diesem kontrollierten Peeling können mittels Ultraschall zusätzlich hochwirksame Wirkstoffe bis in tiefe Hautschichten eingeschleust werden. Das Ergebnis wird Sie bereits nach der ersten Behandlung begeistern!

Fruchtsäure Behandlung

Die dermazeutischen Fruchtsäuren sind leistungsstarke Multitalente.

Verhornungen werden beseitigt, Poren werden verfeinert und Fältchen geglättet. Hyperpigmentierungen, Hautunreinheiten und Narben können sichtbar verbessert und gemildert werden. Es gilt als wissenschaftlich gesicherte Erkenntnis, dass Fruchtsäuren die Produktion von körpereigenem Kollagen und Elastin anregen, welche die Hautstruktur stabilisieren und jung erhalten. Für optimale Behandlungserfolge empfehle ich Kurprogramme. Die Dauer der Kurbehandlung richtet sich hierbei nach dem individuellen Anspruch und dem Hautzustand der Kunden. Für die begleitende Pflege zu Hause empfehlen ich die auf den jeweiligen Hautzustand abgestimmten Heimpflegeprodukte aus den dermazeutischen Linien von CNC.

Microblading

Der natürliche Look

Microblading ist eine spezielle Art des permanenten Makeups, bei der von Hand einzelne Haarstriche gezeichnet werden. Das Ergebnis ist extrem natürlich und fast nicht von Ihren eigenen Augenbrauen zu unterscheiden. Gemeinsam mit Ihnen wird die geeignete Form der Augenbrauen gewählt, dabei wird die Form der Augenbrauen angezeichnet. Sie können so den ersten Eindruck gewinnen. Danach werden die Härchen mit speziellen „Blades” in die oberste Hautschicht geritzt.

Für die gesamte Behandlung sollte man ca. 2 Stunden einplanen.

Microblading eignet sich für alle, die nach extrem natürlich wirkenden Augenbrauen trachten.

Haltbarkeit des Microblading in Dresden

Die Härchenzeichnung mittels Microblading/Nanoblading hält zwichen 1-2 Jahren. Dies ist von Hauttyp zu Hauttyp verschieden und hängt mit viele Faktoren zusammen. Bei fettiger Haut verringert sich die Haltbarkeit der Härchenzeichnung ein wenig, außerdem geht die Klarheit der Linien leichter verloren. Kunden mit eher fettiger Haut benötigen daher häufiger Korrekturen im Microblading Studio.

Welche Nebenwirkungen gibt es beim Microblading?

Unmittelbar nach der Pigmentierung sind aufgrund der Hautreizung Rötungen oder leichte Schwellungen üblich. Diese klingen in der Regel nach wenigen Stunden wieder ab. 

Wie kann ich die Haltbarkeit positiv beeinflussen?

Nach der Behandlung sollten Pflegeprodukte zum Einsatz kommen, die speziell auf die Bedürfnisse pigmentierter Haut ausgerichtet sind. UV-Strahlen, Sauna und ölhaltige Kosmetikprodukte sollte man meiden – vor allem in den ersten Wochen nach der Pigmentierung. Aber auch über den Heilungsprozess hinaus ist es sinnvoll, ausreichenden UV-Schutz aufzutragen und auf öl- oder fruchtsäurehaltige Kosmetikprodukte im Bereich der Augenbrauen zu verzichten.

Was ist der Unterschied zwischen Permanent Make – Up und Microblading?

Beim Microblading werden die Härchen, anders als beim Permanet Make Up einzeln und manuell in die Haut gebracht. Besonders die Nadeln der extrem feinen Nano Blades ergeben, ein sehr natürliches Aussehen der Brauen. Die Konturen sind noch viel exakter und dünner.

Wann und warum ist eine Korrektur beim Microblading notwendig? 

In 90 Prozent der Fälle ist nach einem Monat eine Korrektur erforderlich.  Nach der Heilung können zusätzliche Kundenwünsche bezüglich Form und Dicke der Augenbrauen besprochen und Änderungen durchgeführt werden. Ist sich jemand bezüglich der Farbintensität nicht sicher, kann die Behandlung zunächst mit einem helleren Farbton durchgeführt werden und nach einem Monat auf Wunsch die Farbe intensiviert werden.

BB Glow

Hautverbesserung und ein gleichmäßiger Teint

Meso-Behandlung & Semipermanent Make-up. Diese Behandlung kombiniert effektive Meso-Wirkstoffe mit natürlichen Pigmenten. Wir wollen die Haut nicht einfach überdecken, sondern das Beste aus ihr herausholen. Deshalb steht BB Glow Treatment für nachhaltige Hautverbesserung mit einem dauerhaft gleichmäßigen Teint. Durch die leichten Pigmentanteile findet eine effektive Hautbildverbesserung ab der 1. Behandlung statt, die trotzdem natürlich aussieht. Zehn verschiedene Peptide, Hyaluronsäure, Aminosäuren sowie fermentierten Pflanzenextrakte bauen die Haut auf, und geben Ihr einen gesunden und strahlenden Glow.

Diese Behandlung ist ganzjährig anwendbar, da sich die Pigmente dem Hautton anpassen und eine gewünschte Bräunung nicht negativ beeinflussen.

Folgende Hautzustände und Probleme können verbessert werden:

  • Augenringe/Augenschatten
  • Sommersprossen
  • Hyperpigmentierungen
  • Verfärbte Haut im Augenbereich (genetisch/stoffwechselbedingt)
  • vergrößerte Poren
  • Narben, Striae
  • Elastizitätsverlust
  • Linien/Falten
  • müde/ fahle Haut
  • stumpfe/ trockene Haut
  • unruhige Hautzustände/Rötungen/Couperose

Wir empfehlen eine Kuranwendung von 3 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen, um nachhaltige und sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Ab dem vierten Monat ist alle 6 bis 8 Wochen eine Auffrischung möglich. Abhängig von den Behandlungszielen kann der empfohlene Behandlungszeitraum unterschiedlich ausfallen. 

Cold Plasma

Die Revolution bei Hautproblemen!

Bahnbrechende Erfolge in der Medizin – jetzt auch in der Kosmetik!

Kaltes Plasma ist seit über sechs Jahren medizinisch erforscht und wird insbesondere erfolgreich eingesetzt, um die Keimbildung und Entzündung bei Akne zu reduzieren und um Nagel- und Fußpilz sowie Herpesinfektionen zu bekämpfen. Diese bahnbrechenden Erfolge sind durch Wirksamkeits-Studien belegt.

Die Eigenschaften von coldPLASMA

  •  vollständige Reinigung der Haut
  • Keimreduktion von Bakterien, Viren und Pilzen
  •  forcierte Zellmigration und Zellteilung
  •  Sauerstoffanreicherung und Förderung der Mikrozirkulation der Haut´

Behandlungsmöglichkeiten in der Kosmetik:

  • Seborrhoische, zu Akne neigende Haut
  • Antibakterielle Wirkung, starke Keimreduktion,
  • entzündungshemmend
  • Ideale Ergänzung: MicroSilver BGTM
  • Couperose
  • Entzündungshemmend
  • Ideale Ergänzung: Couperose Reducing
  • Zellregeneration
  • Zellmigration und Zellteilung
  • Ideale Ergänzung: aesthetic world

Der Erfolg von Kalt-Plasma ist nun auch für die Kosmetik nutzbar!

Was ist kaltes Plasma?

Im Alltag kennen wir die drei Aggregatzustände „fest“, „flüssig“ und „gasförmig“. Der vierte Aggregatzustand ist das Plasma. Der Unterschied der einzelnen Aggregatszustände liegt in der Mengen, der ihnen zugeführten Energie. Ein einfaches Beispiel: Eis wird erhitzt und verflüssigt sich zu Wasser. Wird das Wasser weiter erhitzt, verdampft es und wird zum Gas. Wird das Gas weiter erhitzt, wird es zu kaltem Plasma – ein hochenergetischer Zustand! Das Plasma erzeugt eine ultrahochfrequente Energie, die auf die Haut gerichtet werden kann, ohne sie direkt zu berühren.

Durch die Wissenschaft und Forschung wurde das Potenzial, welches kaltes Plasma für die Medizin und Kosmetik bereitstellt entdeckt. Was kann ich mit der Behandlung erreichen? Durch ColdPLASMA-Behandlungen könnten folgende Ergebnisse erzielt werden:
– Hautverjüngung
– Reduzierung von Unreinheiten
– Wundregeneration
– Minimierung von Couperose
– Aufhellung von Pigmentstörungen
– Reduktion von Cellulite
– Bekämpfung von Nagelpilz
– Behandlung von Herpesinfektionen
– Hautreinigung

Was passiert während der Behandlung?

Die Zellen sind auf der Überholspur! Kaltes Plasma wirkt auf die Haut wie eine sogenannte Elektroporation. Dabei entstehen kleinste Poren bzw. Kanälchen in den Zellmembranen und machen diese somit durchlässiger für Substanzen und Wirkstoffe. Durch diese kurzfristig geöffneten Poren könnten Wirkstoffe gezielt und in hoher Menge in die Haut eingeschleust werden. Diese reichern sich im Gewebe an und könnten wesentlich intensiver wirken. Durch die gesteigerte Mikrozirkulation werden die Zellen und die Gewebe verstärkt mit Vitaminen, Mineralien, Enzymen und Nährstoffe versorgt, was zu einer erhöhten Zellaktivität führt und den Regenrationsprozess bei Störungen deutlich fördert. Die coldPLASMA-Behandlung ist nicht nur auf der Hautoberfläche wirksam, sondern dringt auch durch die Haut ins Gewebe und in die Lymphe, wo sich Sauerstoff freisetzt. Ozon- Sauerstoff neutralisiert freie Radikale, verbindet sich mit Giftstoffen und macht diese unschädlich. Damit unterstützt das Ozon äußerst wirkungsvoll den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen. Ozon wirkt besonders intensiv gegen Keime und Erreger aller Art, ohne jedoch gesunde Zellen oder Mikroorganismen anzugreifen. Selbst multiresistente Keime könnten mit kaltem Plasma abgetötet werden.

Was bewirkt coldPLASMA?

Die Behandlungsmethode hat die folgenden Auswirkungen auf die Haut:

  1. Wirkstoffe könnten viel tiefer in das Gewebe eindringen und intensiver wirken.
  2. Das Gewebe wird entschlackt und entgiftet.
  3. Der Stoffwechsel und die Mikrozirkulation werden deutlich gesteigert.
  4. Wirkt gegen Entzündungen und somit auch schmerzlindernd.
  5. Bewirkt eine nahezu 99,9%-ige Keimreduktion von Bakterien, Viren und Pilzen.

Wie kann ich die Behandlung unterstützen?

Da es sich beim coldPLASMA um eine hocheffektive, dermazeutische Behandlungsmethode handelt, sollte die anschließende optimale Heimpflege nicht fehlen. Die speziell auf das jeweilige Hautproblem ausgerichteten Pflegeprodukte haben zum Ziel, den Behandlungserfolg zu beschleunigen und zu intensivieren. Daher ist es sehr wichtig, dass die empfohlenen Systempflegeprodukte regelmäßig nach den Behandlungen zu Hause weiter verwendet werden. Dadurch kann eine langfristige Hautverbesserung ermöglicht werden.

Plasma wirkt auf die Zelle. Da Plasma eine Energie erzeugt, die mit einer deutlich höheren Frequenz als Laserlicht schwingt, kommt es zu keiner Wechselwirkung mit den Bestandteilen der Haut, des Bluts oder des Bindegewebes der Haut, wie dies bei der Lasertherapie der Fall ist. Neben der hervorragenden Anti-Aging-Wirkung ist kaltes Plasma insbesondere für die entzündliche und keim- bedingte Problemhaut die ideale Behandlung. Auch Akne, Nagelpilz- und Herpesinfektionen lassen sich optimal mit kaltem Plasma behandeln. Ein weiterer Vorteil ist, dass keine Chemie oder Medikamente zum Einsatz kommen und somit keine Resistenzen gebildete werden. ColdPlasma ist, laut Stand der Forschung, frei von Nebenwirkungen und verursacht keine Schmerzen oder Ausfälle nach der Behandlung.

FOLGEN SIE UNS

IHRE VORTEILE

L

Staatlich geprüfte Kosmetikerin

L

Expertin für AntiAging & Face Treatments

L

Profi Microblading

L

Individuelle Behandlungspläne

KOSMETIK DRESDEN

L

Newsletter

IHR WEG ZU UNS

Hans-Fromm-Straße 6, 01127 Dresden

Tel.: 0351 - 4850 38 38

info@brilliantfacecosmetics.de

×